Artikel aus den Ortsnachrichten vom 29.04.2016 (Vorabveröffentlichung).

 

Sehr Erfreuliches gibt es von der Illinger Tischtennisjugend zu berichten.

Zunächst zum Sportlichen: Die Jugend 1 belegte in der Kreisliga West einen beachtlichen 4.Platz in der Abschlusstabelle. Noch besser machte es die Jugend 2, die sich den Meistertitel in der Kreisklasse B West sicherte und damit den Aufstieg in die Kreisklasse A schaffte.

An diesen Erfolgen tragen viele Personen Anteil. Das sind zunächst und in erster Linie die eingesetzten Jugendspieler, das ist aber auch Dominik Krznaric, selbst noch Jugendspieler, der die Jugend zweimal die Woche verlässlich trainiert und das ist Alexander Straub, der während der Saison das Amt des Jugendleiters übernommen hat und es mit großem Engagement ausfüllt. Letztlich sind es aber auch die Eltern und die aktiven Spieler, die Dominik bei seiner Trainingsarbeit regelmäßig unterstützt haben. Gratulation zum sportlichen Erfolg und Dank an alle!

Ein weiteres Dankeschön ergeht an den Trikotsponsor der TT-Jugend, die Bäckerei Schaefer. Dank ihrer Spende können nun endlich alle Jugendspieler in einheitlichen Trikots zu den Spielen antreten. Die Spieler zeigten sich bei der Trikotübergabe mit Ralf Schäfer begeistert, wie die Fotos beweisen und werden nun sicher noch beflügelter die Bälle platzieren.

(Gerhard Loewe)

P1010752#1

Auf dem Foto sieht man v.l.n.r. Alexander Saalbach, Jan Fischer, Luis Reiss, Tim Fritsch, Manuel Straub, Dominik Krznaric, Lars Geissler, Luca Fabio Creyaufmüller, Leon Schick, Simon Stark, Silas Tomann, Sponsor Ralf Schäfer und Jugendleiter Alexander Straub. Es fehlen Adrian Straub und Paul Brandhuber